Das Weingut

Die Geschichte

Schon im 15. Jahrhundert, war die Familie Conne im Anbau von Reben in den steilen Hängen vom Lavaux tätig. Heute hat Christelle Conne den Weinbaubetrieb übernommen, der ihr von ihren Eltern Claudine und Jean-Michel überreicht worden ist. Stolz die stark im Terroir verankerte Werte zu bewahren, die Cave Champ du Clos ist auch ein dynamisches Unternehmen. Das Team besteht aus einem Kutlurchef, festangestellte und temporäre Mitarbeiter, die unter anderem für das Entblättern von Reben oder die Weinlese zuständig sind.

Im Keller, von der Presse bis zur Abfüllung, arbeitet ein Önologe, unterstützt von einem Berater. Gemeinsam, streben wir, Trauben von ausgezeichneter Qualität, in begrenzten Mengen, und umweltschonend zu produzieren, damit unsere feinen Weine den guten Ruf des Hauses bewahren.

Der Keller

Das im 1991 in Puidoux erbaute Weingut verfügt über eine Lagerkapazität von 200‘000 Litern. Es besteht hauptsächlich aus Edelstahltanks, die eine einwandfreie Produktqualität garantieren, sowie aus Eichenfässern für die Lagerung bestimmter Spezialitäten.

Die Geduld und das Know-how der Weintechnologen sind notwendig für die Weinbereitung unseren „Grand Cru“. Unter ihnen erfordert „Le Sémillant“, der auf der Hefe produziert wird, ständige Aufmerksamkeit.

Angetrieben vom Wunsch sinnvoll und effizient zu arbeiten, verwenden wir moderne Methoden zur Weinherstellung, um hochwertige Weine zu erhalten. Um die Qualität unserer Produkte zu gewährleisten, wird die Verkostung unsere Weine jedes Jahr vom „Terravin“ Panel, das Qualitätslabel für Waadtländerweine, gemacht. Die Cave Champ du Clos wird regelmäßig in nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet und ist einer der besten Schweizer Produzenten.

Der Degustationskeller

Im Degustationskeller in Chexbres ist es möglich, Verkostungen, Vorspeisen und Mahlzeiten bis zu 60 Personen zu organisieren. Mehrere Catering-Service aus der Region bieten Ihnen verschiedene Menüs, die unsere Weine ausgezeichnet begleiten werden.

Für eine exklusive Nutzung des Degustationskellers, ist die Miete ab CHF 200. Die Reservierung und die Organisation von Verkostungen können unter folgende Telefonnummer gemacht werden 021/946.26.86.

In dem kleinen Laden unseres Kellers werden Sie auch einige Geschenksideen finden können. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag, von 8h30 bis 12h und von 14h bis 17h.

Entdecken Sie unsere grosse Auswahl an Catering-Service.

Die Regionen

In Chexbres, im Herzen des Weltkulturerbe der UNESCO Lavaux, arbeiten wir 12 Hektar Rebfläche der Produktionsstätte von St-Saphorin, Chardonne, Dézaley und Montreux. Um den ausserordentlichen Reichtum der Waadt Region bekannt zu machen, pflegen wir auch Weinberge in Chablais, Aigle, Ollon, sowie im Norden des Kantons Waadt auf den Neuenburgersee in Bonvillars, wo unser „Oeil-de-Perdrix“ stammt.

Der Wahl unseren Rebsorten wurde nach der Exposition des Weinbergs, und dem Bodentyp der einzelnen Parzellen gemacht. Mit rund 55% Chasselas und 35% Pinot noir, bewahren wir die Tradition und bieten Ihnen auch diverse Spezialitäten mit dem Gamaret, Garanoir, Merlot, Ancellota, sowie der Gewürztraminer, Chardonnay und Sauvignon blanc